Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V.
Kreisvereinigung Düren
Arnoldsweiler Str. 16a
52351 Düren
Tel.: 02421 / 2770420
Fax: 02421 / 2770448
E-Mail: info@lebenshilfe-dueren.de
Web: http://www.lebenshilfe-dueren.de

Stellenangebote der Lebenshilfe e.V. Düren

LebenshilfeDüren_Logo.jpg

Als Verein für Menschen mit Behinderung engagiert sich die Lebenshilfe Düren seit mehr als 55 Jahren für die Anerkennung und für das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung.
Unter dem Motto "Es ist normal - verschieden zu sein" unterstützen und begleiten wir Betroffene und ihre Angehörigen vom Säuglingsalter bis ins hohe Erwachsenenalter. Mit über 380 Mitarbeitern bieten wir in 13 Einrichtungen fachliche Hilfe und umfangreiche Betreuung und Förderung in allen Lebenslagen an.

Die Lebenshilfe hat folgende Stellen zu besetzen:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                             Alltagshelfer (m/w/d)

       zur Unterstützung bei hauswirtschaftlichen

                                     Tätigkeiten

auf Minijob-Basis oder maximal mit 25,0 Wochenstunden.

Sie arbeiten im Team der Kindertagesstätten. In unseren Kitas werden Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam betreut und gefördert.

Ein freundlicher Umgang mit den Kindern und ausreichende Deutschkenntnisse sind Voraussetzung.

Die Stellen sind bis zum 31.12.2020 befristet.

Die Bewerbungen sind mit der Einwilligungserklärung gem. EU DSGVO unter der Kennziffer: 2020 - 012 an die Personalabteilung der Lebenshilfe e.V. Düren, Arnoldsweilerstr. 16 a, 52351 Düren oder an bewerbung@lebenshilfe-dueren.de zu richten.

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Facharzt für Kinderheilkunde (m/w/d) oder ähnlicher pädiatrischer Qualifikation (Approbation)

Die Lebenshilfe Düren e.V. sucht für ihre Interdisziplinäre Frühberatungs- und Frühförderstelle zum nächstmöglichen Termin einen Kinderarzt (m/w/d).

Wir arbeiten und begleiten ca. 140 Kinder und ihre Familien aus unterschiedlichsten Kulturkreisen im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt, die entwicklungsverzögert, von Behinderung bedroht oder mit einer Behinderung zur Welt gekommen sind. Das interdisziplinäre Team bietet den Familien med./therapeutische und heilpädagogische Begleitung und Förderung an. Im Team arbeiten Pädagogen, Ärzte, Logopäden, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und  Psychologen.

Das ärztliche Aufgabengebiet besteht aus der Durchführung der medizinischen Eingangs-, Verlaufs- und Abschlussdiagnostiken inkl. Berichtswesen. Die umfassenden Kentnisse der Förder- und Behandlungspläne aller Fachrichtungen und ihre eigenen diagnostischen Ergebnisse bringen Sie aktiv in die interdisziplinären Fallgespräche ein. Der Austausch mit Kinderärzten und Sozialpädiatrischen Zentren ist selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen:

  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem motivierten interdisziplinären Team
  • gleitende Arbeitszeit
  • Möglichkeit eines sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisses oder Honorartätigkeit
  • zusätzliche Altersversorgung (RZVK)
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5 Tage-Woche)
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • attraktives Gehalt

Wenn Sie sich angesprochen fühlen senden Sie Ihre ausführliche Bewerbung mit der Einwilligungserklärung gem. EU DSGVO unter der Kennziffer 2020-006 an die Personalabteilung der Lebenshilfe e.V. Düren, Arnoldsweilerstr. 16 a, 52351 Düren oder an bewerbung@lebenshilfe-dueren.de

Bei Rückfragen gerne telefonisch 02421 2770421 Fr. Fischer

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wohnstätte „Gerd-Bonn-Meuser-Haus“ in Düren ab sofort

 

einen Mitarbeiter für die Raumreinigung/Wäschepflege (m/w/d) ab sofort

(Kennziffer:2020-007)

mit einem Beschäftigungsumfang von 11,0 Wochenstunden auf Minijobbasis. Die Kernarbeitszeiten sind montags bis freitags zwischen 9:00 Uhr - 13:00 Uhr und jeden zweiten Sonntag von 11:00 Uhr - 13:00 Uhr. Die Stelle ist vorerst für die Dauer von zwei Jahren befristet.

 

Für die Einrichtung Außenwohngruppe I Girbelsrather Straße zum 01.08.2020

einen Betreuer Fachkraft (m/w/d)

(Kennziffer:2020-009)

mit einem Beschäftigungsumfang von 19,25 Wochenstunden. Kernarbeitszeiten sind von 16:30 Uhr – 21:30 Uhr. Voraussetzung ist eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger, Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Heilpädagoge, Erzieher, oder examinierte Pflegefachkraft. Die Stelle ist vorerst für die Dauer von zwei Jahren befristet.

Die Vergütung erfolgt nach hausinternem Vergütungssystem der Lebenshilfe e. V. Düren u.a. zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (ZVK). Die Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31.07.2020 unter Angabe der Kennziffer mit der Einwilligungserklärung gem. EU DSGVO an die Personalabteilung der Lebenshilfe e.V. Düren, Arnoldsweilerstr. 16 a, 52351 Düren.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                                                    Fahrer (m/w/d)

                                                     ab sofort - auf Minijobbasis

Voraussetzung: Personenbeförderungsschein

 

Nähere Informationen unter 02421-2770423

oder fahrdienst@lebenshilfe-dueren.de                      

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für die Inlkusive Kindertagesstätte Eschfeldmäuse in Düren suchen wir

                                          einen Motopäden (m/w/d)

                                                     (Kennziffer 2019 - 033)

mit einem Beschäftigungsumfang von 12,5 Wochenstunden.

Voraussetzung ist die Ausbildung zum Motopäden.

Beide Stellen können auch miteinander kombiniert werden.

Die Vergütungen erfolgen nach hausinternem Vergütungssystem der Lebenshilfe e. V. Düren u.a. zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (ZVK).                                          

Die Bewerbung ist unter Angabe der Kennziffer an die Personalabteilung der Lebenshilfe e.V. Düren, Arnoldsweilerstr. 16 a, 52351 Düren zu richten.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung die Einwilligungserklärung gem. EU DSGVO (siehe unten) bei.

                   

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                                Freiwilligendienst (FSJ oder BFD)

       ab Sommer

  • Kindertagesstätte
  • Wohnstätte für Menschen mit Behinderung

Nähere Informationen unter 02421-2770432 oder n.granrath@lebenshilfe-dueren.de

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Für ihre Inklusive Kindertagesstätte „Bachpiraten“ in Linnich

ab sofor

  eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)

zur Unterstützung der Rezertifizierung, Sozialraumanalyse usw. des Familienzentrums

                                                          (Kennziffer: 2019 - 002)

mit einem Beschäftigungsumfang von 2,0 Wochenstunden auf Minijob-Basis.

die Stelle ist für die Dauer eines Jahres befristet.

Die Bewerbung richten Sie bitte  unter Angabe der  Kennziffer mit der Einwilligungserklärung gem. EU DSGVO an die Personalabteilung der Lebenshilfe e.V. Düren, Arnoldsweilerstr. 16 a, 52351 Düren.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

              

                            Mitarbeiter als Schulbegleitung (m/w/d)

                            und  als KiTa-Integratrionshilfe (m/w/d)

                   für die Einsatzorte Düren und das gesamte Kreisgebiet

                                     (Fachkräfte und Nichtfachkräfte)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zwischen 20 und 40,0 Stunden.

Voraussetzung für die Fachkräfte ist eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder mit Pflegehintergrund sowie Erfahrung in der Arbeit mit Kindern / Jugendlichen mit Behinderung.

Es handelt sich um eine 1:1 Begleitung der Schüler bz.w Kindergartenkinder. Aufgabe ist die pädagogische Unterstützung zur Teilhabe an der schulischen Bildung bzw. an der Kindertagesstätte. Pflegerische Tätigkeiten fallen ebenfalls an. 

Die Stellen sind vorerst für das Schuljahr/Kitajahr  2019/2020 befristet.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung die Einwilligungserklärung  bei.

Nähere Auskünfte erteilt Frau Dierks  (Schule) unter der Rufnummer: 02421 2770429  und Herr Granrath (KiTa) unter der Rufnummer 02421 2770432

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 


Einwilligungserklärung

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung die unterschriebene Einwilligungserklärung gemäß EU-DSGVO bei.


Erstellt mit RapiLex-WMS