Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V.
Kreisvereinigung Düren
Arnoldsweiler Str. 16a
52351 Düren
Tel.: 02421 / 2770420
Fax: 02421 / 2770448
E-Mail: info@lebenshilfe-dueren.de
Web: http://www.lebenshilfe-dueren.de

Stellenangebote der Lebenshilfe e.V. Düren

LebenshilfeDüren_Logo.jpg

Als Verein für Menschen mit Behinderung engagiert sich die Lebenshilfe Düren seit mehr als 55 Jahren für die Anerkennung und für das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung.
Unter dem Motto "Es ist normal - verschieden zu sein" unterstützen und begleiten wir Betroffene und ihre Angehörigen vom Säuglingsalter bis ins hohe Erwachsenenalter. Mit über 380 Mitarbeitern bieten wir in 13 Einrichtungen fachliche Hilfe und umfangreiche Betreuung und Förderung in allen Lebenslagen an.

Die Lebenshilfe hat folgende Stellen zu besetzen:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

für ihre Interdisziplinäre Frühberatungs- und Frühförderstelle in Düren zur Unterstützung ihres Teams

                                                            ab sofort

                                        eine Diplompsychologin  (Kennziffer:2020-026)

auf Honorarbasis mit 3mindestens 3 Stundern pro Woche.

Wir begleiten und fördern ca. 140 Kinder und ihre Familien aus unterschiedlichen Kulturkreisen im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt, die entwicklungsverzögert oder von Behinderung bedroht sind oder mit einer Behinderung zur Welt gekommen sind. Das interdisziplinäre Team bietet den Kindern medizinische, therapeutische und heilpädagogische Begleitung und Förderung an. Im Team arbeiten Pädagogen, Ärzte, Logopäden, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und  Psychologen.

Das ärztliche Aufgabengebiet besteht aus der Durchführung der medizinischen Eingangs-, Verlaufs- und Abschlussdiagnostiken inkl. Berichtswesen. Sie bringen ihre diagnostischen Ergebnisse und die umfassenden Kenntnisse der Förder- und Behandlungspläne aller Fachrichtungen aktiv in die interdisziplinären Fallgespräche ein. Der Austausch mit Kinderärzten und Sozialpädiatrischen Zentren ist für Sie selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen:

  • attraktives Gehalt mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung (RZVK)
  • 5-Tage-Woche mit gleitender Arbeitszeit und 30 Tagen Urlaub, Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team

Wenn Sie sich angesprochen fühlen senden Sie Ihre ausführliche Bewerbung unter der Kennziffer 2020-020 an die Personalabteilung der Lebenshilfe e.V. Düren, Arnoldsweilerstr. 16 a, 52351 Düren oder an bewerbung@lebenshilfe-dueren.de

Telefonische Rückfragen sind bei der Geschäftsführerin Frau Fischer unter 02421 2770421 möglich.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In unseren Wohnstätten der Eingliederungshilfe / besondere Wohnformen betreuen wir 93 erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung und teilweise zusätzlichen körperlichen Behinderungen bis ins höhere Rentenalter. In unterschiedlich zusammengesetzten Gruppen werden diese Menschen rund um die Uhr betreut. In unseren multiprofessionellen Teams arbeiten Heilerziehungspfleger*innen, Altenpfleger*innen, Erzieher*innen, Sozialarbeiter und Assistenzkräfte.

Für zwei unserer Einrichtungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                     Fachkräfte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

                                                      Kennziffer: 2020-032,
                                                                               2020-025,
                                                                               2020-018

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Bewohner*innen bei allen alltäglichen Verrichtungen unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse und individuellen Wünsche, ggf. inklusive der Übernahme von notwendigen pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten.
  • Sie erstellen individuelle Förder- und Hilfepläne, schreiben Verlaufsberichte und dokumentieren alle erbrachten Leistungen.
  • Die Bereitschaft zur Arbeit im Schichtsystem inklusive Nachtbereitschaften und Wochenenden setzen wir voraus.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über die staatliche Anerkennung als Heilerziehungspflegerin / Altenpflegerin / Gesundheits- und Krankenpflegerin und haben idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe.
  • Im Umgang mit Menschen mit einer geistigen Behinderung zeichnen Sie sich durch Ihre empathische und zugewandte Persönlichkeit und eine wertschätzende Grundhaltung aus.
  • Sie sind ein Teamplayer und freuen sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen.
  • Sie verfügen idealerweise über einen Führerschein und sind bereit, sich in unserer Dokumentationssoftware einzuarbeiten.

Wir bieten

  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem netten und engagierten Team
  • ein attraktives Gehalt mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld, eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente (RZVK) und 30 Tage Urlaub
     

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der entsprechenden Kennziffer, vorzugsweise per Mail an bewerbung@lebenshilfe-dueren.de. Schriftliche Bewerbungen bitten wir uns ausschließlich in Sichthüllen zuzusenden an die Personalabteilung der Lebenshilfe e.V. Düren, Arnoldsweilerstr. 16 a, 52351 Düren. Postalisch eingesendete Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Ende des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für Ambulant Betreutes Wohnen suchen wir zum 01.01.2020 

Fachkräfte (m/w/d) in Teilzeit

(Kennziffer:2020-034)

Unser Team im „Ambulant Betreuten Wohnen“ unterstützt und begleitet erwachsene Menschen mit Behinderung bei der Bewältigung ihres selbständigen Alltags in einer eigenen Wohnung. Alle betreuten Klienten haben eine kognitive Einschränkung, einige zusätzlich ein körperliches Handicap. Die Mehrzahl unserer Klienten arbeiten in den Rurtalwerkstätten.

Die Wochenarbeitszeit beträgt in der Regel 20,0 Wochenstunden, eine Beschäftigung auf geringfügiger Basis ist auch möglich. Aufgrund der Arbeitszeiten, der Klienten die überwiegend in den Rurtalwerkstätten berufstätig sind, ist die Regelarbeitszeit von 16:00 – 20:00 Uhr.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen erwachsene Menschen unter Berücksichtigung ihres Handicaps, ihrer Lebenswelten und ihrer Bedürfnisse.
  • In der direkten Arbeit mit Klienten geben Sie, in Zusammenarbeit mit ihrem Teamkollegen, Hilfen zur Verselbstständigung der Klienten.
  • Sie planen pädagogische Gruppenaktivitäten und führen diese selbständig durch.
  • Sie kooperieren mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuern und dem gesamten sozialen Umfeld des Klienten.
  • Sie arbeiten mit diversen Fachdiensten (Werkstätten, Behörden, Fachärzten, Therapeuten u.a.) zusammen.
  • Sie erstellen nach dem BTHG individuelle BEI_NRW Anträge

Ihr Profil

  • Sie verfügen über die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter oder Erzieher und haben Kenntnisse in der Elementar- und Heilpädagogik.
  • Im Umgang mit Menschen mit einer geistigen Behinderung und ihren Angehörigen zeichnen Sie sich durch Ihre empathische und zugewandte Persönlichkeit und eine wertschätzende Grundhaltung aus.
  • Sie sind ein Teamplayer und freuen sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen.
  • Sie verfügen idealerweise über eine Fahrerlaubnis der Klasse B und sind bereit, sich in unserer Dokumentationssoftware einzuarbeiten.

Wir bieten

  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem netten und engagierten Team mit viel Freiraum für eigene Ideen und Impulse.
  • Regelmäßige pädagogische Teamtage und Fortbildungsmöglichkeiten, Teamsupervision.
  • Ein attraktives Gehalt mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld, eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente (RZVK).
  • 5-Tage-Woche und 30 Tage Urlaub.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennziffer 2020-034, vorzugsweise per Mail an bewerbung@lebenshilfe-dueren.de. Schriftliche Bewerbungen bitten wir uns ausschließlich in Sichthüllen zuzusenden an die Personalabteilung der Lebenshilfe e.V. Düren, Arnoldsweilerstr. 16 a, 52351 Düren. Postalisch eingesendete Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Ende des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In unserer Inklusiven und Heilpädagogischen Kita Pusteblume in Düren-Nord betreuen wir in vier Gruppen bis zu 68 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung. Davon sind 6 Kinder unter drei Jahren. In der Heilpädagogischen Gruppe und in beiden inklusiven Gruppen betreuen wir aktuell 19 Kinder mit ganz besonderem Förderbedarf.  Das Team wird durch zwei Logopäd*innen und 1 Physiotherapeut*in, 1 Heilpädagogin, die Interdisziplinäre Frühförderstelle der Lebenshilfe e.V. Düren und verschiedene Beratungsstellen unterstützt. Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 7:30 bis 16:30 Uhr.

Für eine unserer Gruppen suchen wir mit 8,5 Wochenstunden eine

staatlich anerkannte Erzieher*in

staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger*in

staatlich anerkannte Heilpädagog*in

Absolvent*in von Studiengängen mit inhaltlichem Gegenstand der Kindheitspädagogik oder sozialen Arbeit und staatlicher Anerkennung

staatlich anerkannte Gesundheits- und Krankenpfleger*in

 

Ihre Aufgaben

  • Sie gestalten den Tagesablauf der Gruppe gemäß unseres Konzepts, führen Bildungsangebote durch, planen pädagogische Aktivitäten und führen Projekte selbständig durch.
  • Sie fördern die Kinder individuell unter Berücksichtigung ihres Entwicklungsstandes, ihrer Lebenswelten und ihrer Bedürfnisse.
  • Sie führen regelmäßig Elterngespräche und führen Elternabende durch.
  • Sie arbeiten eng mit Ihren Teamkolleg*innen, internen und externen Therapeut*innen, Ärzt*innen u.a. zusammen.
  • Die Übernahme von notwendigen pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie reflektieren und dokumentieren die Entwicklungs- und Lebenssituation der Kinder.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über qualifizierte Kenntnisse in der Elementar- und Heilpädagogik.
  • Im Umgang mit Kindern und deren Eltern zeichnen Sie sich durch Ihre empathische und zugewandte Persönlichkeit und eine wertschätzende Grundhaltung aus.
  • Sie sind ein Teamplayer und freuen sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen.

 

Wir bieten

  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem netten und engagierten Team mit viel Freiraum für eigene Ideen und Impulse
  • regelmäßige pädagogische Teamtage und Fortbildungsmöglichkeiten, Teamsupervision
  • ein attraktives Gehalt mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente (RZVK)
  • 5-Tage-Woche und 30 Tage Urlaub (3 Wochen davon in den Sommerferien)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In unserer heilpädagogischen und inklusiven Kindertagesstätte „Eschfeldmäuse“ in Düren betreuen wir in vier heilpädagogischen Gruppen jeweils bis zu neun Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, die Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten, Störungen im Bereich der motorischen und sprachlichen Entwicklung oder eine geistige Behinderung aufweisen. In zwei inklusiven Gruppen werden jeweils 10 Kinder ohne und fünf Kinder mit Handicap betreut. Das Team wird durch eine Motopädin, Logopäd*innen, Ergotherapeut*innen und Physiotherepeut*innen, die interdisziplinäre Frühförderstelle der Lebenshilfe e.V. Düren und verschiedene Beratungsstellen unterstützt. Die Öffnungszeit ist von 7:15 bis 16:30

Für eine inklusiv geführte Gruppe suchen wir in Voll- oder Teilzeit ab sofort

staatlich anerkannte Erzieher*in

staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger*in

staatlich anerkannte Heilpädagog*in

Absolvent*in von Studiengängen mit inhaltlichem Gegenstand der Kindheitspädagogik oder sozialen Arbeit und staatlicher Anerkennung

staatlich anerkannte Gesundheits- und Krankenpfleger*in

                                                     ( Kennziffer: 2020-027)

Ihre Aufgaben

  • Sie gestalten den Tagesablauf der Gruppe gemäß unseres Konzepts, führen Bildungsangebote durch, planen pädagogische Aktivitäten und führen Projekte selbständig durch.
  • Sie fördern die Kinder individuell unter Berücksichtigung ihres Entwicklungsstandes, ihrer Lebenswelten und ihrer Bedürfnisse.
  • Sie führen regelmäßig Elterngespräche und führen Elternabende durch.
  • Sie arbeiten eng mit Ihren Teamkolleg*innen, internen und externen Therapeut*innen, Ärzt*innen u.a. zusammen.
  • Die Übernahme von notwendigen pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie reflektieren und dokumentieren die Entwicklungs- und Lebenssituation der Kinder.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über qualifizierte Kenntnisse in der Elementar- und Heilpädagogik.
  • Im Umgang mit Kindern und deren Eltern zeichnen Sie sich durch Ihre empathische und zugewandte Persönlichkeit und eine wertschätzende Grundhaltung aus.
  • Sie sind ein Teamplayer und freuen sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen.

 

Wir bieten

  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem netten und engagierten Team mit viel Freiraum für eigene Ideen und Impulse
  • Regelmäßige pädagogische Teamtage und Fortbildungsmöglichkeiten, Teamsupervision
  • Ein attraktives Gehalt mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente (RZVK)
  • 5-Tage-Woche und 30 Tage Urlaub (3 Wochen davon in den Sommerferien)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für unsere Kindertagesstätte "Bachpiraten" in Linnich suchen wir ab sofort 

                         eine Hauswirtschaftsgehilfin   (m/w/d)

 

mit 10,0 Wochenstunden auf Minijob-Basis.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                                                    Fahrer (m/w/d)

                                                     ab sofort - auf Minijobbasis

Voraussetzung: Personenbeförderungsschein

 

Nähere Informationen unter 02421-2770423

oder fahrdienst@lebenshilfe-dueren.de                      

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

                                Freiwilligendienst (FSJ oder BFD)

    für unsere

  • Kindertagesstätten
  • Wohnstätten für Menschen mit Behinderung

Nähere Informationen unter 02421-2770432 oder n.granrath@lebenshilfe-dueren.de

--------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Mitarbeitenden des Integrationsdienstes der Lebenshilfe begleiten Kinder und Jugendliche während des Besuchs der Kindertagesstätte oder der Schule. Sie unterstützen das Kind / den Jugendlichen je nach Förderschwerpunkt, persönlichem Bedarf und individuellem Hilfe- und Förderplan. In der Kindertagesstätte und der Schule ist der / die Mitarbeiter*in eingebunden in den Prozess der Förderung der geistigen, der emotionalen sowie der körperlichen und motorischen Entwicklung.

Für verschiedene Standorte im Kreis Düren suchen wir

                      Integrationshelfer / Schulbegleiter (m/w/d)

als Assistenzkräfte sowie pädagogische Fachkräfte

mit 20 bis 38,5 Wochenstunden (Kennziffer 2020-030)

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten das Kind / den Jugendlichen unter Berücksichtigung seiner individuellen Beeinträchtigung und seiner Bedürfnisse.
  • Sie unterstützen das Kind / den Jugendlichen beim Aufbau und bei der Erweiterung sozialer Kontakte und beim Erlernen von Gruppenfähigkeit.
  • Sie stellen einen erhöhten Aufsichtsbedarf sicher.
  • Sie leiten das Kind / den Jugendlichen bei lebenspraktischen Verrichtungen an und stellen ggf. das körperliche Wohl durch pflegerische Leistungen sicher.
  • Sie kooperieren mit Erzieher*innen, Lehrkräften, Therapeut*innen und Eltern.

 

Ihr Profil

  • Sie sind empathisch und verfügen über pädagogisches Geschick im Umgang mit Schutzbefohlenen.
  • Eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber den Kindern / Jugendlichen mit Behinderungen und allen, die mit Ihnen zusammenarbeiten, zeichnet Sie aus.
  • Sie sind flexibel einsetzbar und können sich in neuen Situationen schnell anpassen.

 

Wir bieten

  • Pädagogische Begleitung durch unsere Leitungskräfte
  • Regelmäßige Teambesprechungen und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zusätzlich zum 12-monatigen Festgehalt eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente (RZVK)
  • Kita: 5-Tage-Woche und 30 Tage Urlaub (3 Wochen davon in den Sommerferien)
  • Schule: 5-Tage-Woche, 30 Tage Urlaub (in den Schulferien) und zusätzlich unterrichtsfreie Zeit in allen Ferien

Nähere Auskünfte erteilt Frau Dierks  (Schule) unter der Rufnummer: 02421 2770429  und Herr Granrath (KiTa) unter der Rufnummer 02421 2770432

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 


Fachärztin für Kinderheilkunde (m/w/d) oder ähnlicher pädiatrischer Qualifikation (Approbation)  

Kennziffer: 2020-020
Anstellungsart: Honorarbasis / Teilzeit
Einrichtung: Interdisziplinäre Frühberatungs- und Frühförderstelle Düren
Beginn der Beschäftigung: sofort
Bewerbungsfrist: entfällt!
Auschreibung

Einwilligungserklärung

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung die unterschriebene Einwilligungserklärung gemäß EU-DSGVO bei.


Erstellt mit RapiLex-WMS